Qualitätssicherung

Unsere Curricula und die verantwortlich Lehrenden für Systemische Beratung, Systemische Therapie / Familientherapie und Systemische Supervision sind von der Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) geprüft und anerkannt.

Das INSA - Berlin GmbH (INSA) ist akkreditiertes Mitgliedsinstitut der DGSF und arbeitet sowohl in der Instituteversammlung (Organ der deutschlandweit ca. sechzig akkreditierten Institute der DGSF) als auch im Fort- und Weiterbildungsausschuss der DGSF aktiv mit.

Im bundesweit ersten Qualitätszirkel der Institute (DGSF) – dem Zusammenschluss sechs namhafter und deutschlandweit anerkannter Institute der DGSF – arbeitet IN.S.A - Berlin aktiv an der Qualitätssicherung und -entwicklung der durchgeführten Weiterbildungsgänge mit.

In der laufenden Supervisions-Weiterbildung kooperiert das INSA mit dem FAM.THERA-Institut Leipzig und konnte für spezielle Themen der Weiterbildung namhafte Dozenten verpflichten.

Alle Weiterbildungsgänge werden sowohl über die Seminarfeedbacks der KursteilnehmerInnen als auch durch eine abschließende Bewertung über den gesamten Weiterbildungsgang (Fragebogen der DGSF) regelmäßig evaluiert. 

Die Ergebnisse der anonymen Fragebogenevaluation der durch das LehrtherapeutInnen-Team des INSA (ehemals Institut für Systemische Therapie und Organisationsentwicklung Berlin, ISTB) weitergebildeten letzten fünf Kurse (abgeschlossen) können Sie hier finden.

Die verantwortlich Lehrenden für Systemische Beratung, Systemische Therapie / Familientherapie und Systemische Supervision am INSA haben sich verbindlich zur eigenen Fort- und Weiterbildung und zur Teilnahme an Fachtagen verpflichtet.

Alle Lehrende, DozentInnen und GastreferentInnen am INSA sind aktiv tätig in dem Feld, das sie lehren. So ist gewährleistet, dass konkrete Erfahrungen im Feld und aktuelle Entwicklungen in Systemischer Beratung, Systemischer Therapie / Familientherapie und Systemischer Supervision in die Gestaltung der Weiterbildungen einfließen können.

Die aktive Teilnahme des INSA an den Fachgruppen Aufsuchende Familientherapie, (Fachgruppe AFT der DGSF), Systemische Supervision (Fachgruppe Supervision der DGSF) und dem Berliner Arbeitskreis AFT (BAK- AFT) gewährleistet die hohe Feldkompetenz der Lehrenden im jeweiligen Feld der Weiterbildung.

ZertifizierungQualitätssicherungCurricula / Flyer zum download

Anschrift & Kontakt

INSA - Berlin GmbH · Verwaltung & Seminare
Alt-Moabit 91b
10559 Berlin

Telefon: 
Telefax: 

eMail: 
Internet: 

 +49 (0) 30 - 82 70 67 31
 +49 (0) 30 - 89 04 07 20

 info -at- insa-berlin.com
 www.insa-berlin.com

 

https://www.facebook.com/INSA-Berlin-GmbH-386834611687500/